HR Prozessleitstand
Demo

Die digitale Transformation in der Personalwirtschaft - Wie?

Effektivität wird zu Effizienz. Ergänzen Sie Ihre Personalwirtschaft um den HR-Prozessleitstand und nutzen Sie die Möglichkeit eines Guided Workings.

Johanna und Franz bei der Urlaubsplanung

Johanna (31) und Franz (33) und haben zwei Kinder im Grundschulalter. Johanna arbeitet für ein Softwareunternehmen, Franz arbeitet bei einem Automobilzulieferer. Es ist Dienstag der 11. Oktober 2016, die Kinder sind im Bett und Johanna und Franz wollen ihren Urlaub 2017 planen.

In den Oster- und den Sommerferien möchten sie gemeinsame Zeit als Familie verbringen und auch verreisen. Über die Reiseziele sind sich Johanna und Franz bereits einig: Sie sind beide Mittelmeer-Fans und im Sommer soll es an die Costa Brava gehen. In den Osterferien ist ein Besuch bei Oma und Opa, die rund 500 km entfernt wohnen, geplant.

Johanna und Franz sitzen gemeinsam gemütlich im Wohnzimmer auf dem Sofa. Mit dem privaten Tablet ruft Johanna den Guide ihrer Firma auf. Franz wählt sich – weil bei seinem Arbeitgeber andere IT-Richtlinien gelten – über das Mitarbeiterportal seines Arbeitgebers ein.

Beide prüfen nun für sich die infrage kommenden Urlaubswochen im jeweiligen HR-Prozessleitstand – mit dem Ergebnis, das auf Basis der in beiden Systemen bereits schon vorhandenen Urlaubsdaten für 2017 und auf Basis von statistischen Vergangenheitswerten die erste Woche der Osterferien und Woche 2 und 3 der Sommerferien die höchste gemeinsame Genehmigungswahrscheinlichkeit aufzeigen.

Also tragen die beiden ihre konkreten Urlaubswünsche im jeweiligen System ein. Trotz der konkreten Urlaubswünsche geben sie aber noch den vollständigen Rahmen ihrer theoretischen Möglichkeiten zur zeitlichen Lage der Urlaubswochen ein – bei den Sommerferien sind das zum Beispiel:
Möglicher Zeitraum: 03.07.-11.08.
Länge: 2 Wochen am Stück
Sozialkriterium 1: schulpflichtige Kinder
Sozialkriterium 2: Deckung mit Urlaub Partner

Sollte nun der Wunschurlaubszeitraum nicht möglich sein, weiß der jeweilige Vorgesetzte der beiden, unter welchen Prämissen alternative Urlaubszeiträume möglich wären.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.